Hund & Pferd Messe in Dortmund

Wie ihr bestimmt schon gemerkt habt, bin ich ein großer Messe-gänger geworden. Wenn ich auch nicht von jeder Messe berichte. So bin ich doch auch viel unterwegs. Zuletzt war ich auch einen Hunde und Katzenmesse, über die ich aber nicht berichtet habe, da es nicht lohnenswert war. Wer will schon Katzen in zu kleinen Käfigen sehen.

Nun weiter im Text,…

Nun war ich, aber auf der Hund & Pferd Messe in Dortmund. Der größte Teil der Messe war für Hunde reserviert. Wo auch der VDH wieder seine Ausstellung und Wettbewerb veranstaltet hat. Ich kann euch sagen, zum Glück, bin ich ein Mischling. Die armen Hunde, einer reinrassigen Zuchtlinie!!! Die teilweise, in Käfigen von einem 1m² sitzen und noch nicht mal den Kopf heben können, weil sie sich sonst den Kopf an der Käfigdecke stoßen. Aber das schauen wir uns, ja auch nicht an, alleine schon aus Prinzip.

Ich schweife schon wieder ab.

Auf der Messe war auch ein Kinostar mit  vier Pfoten anzutreffen.

Australian Shepherd-Rüde Coffey spielt Timmy, den fünften Freund im verschworenen Bund der beliebten „Fünf Freunde“-Saga. Um die anspruchsvollen Dreharbeiten zu meistern, bedarf es eines großen können. Was Coffey tatsächlich alles kann, zeigte er uns auf der Hund & Pferd. Wirklich beeindruckend, da komm ich, mit meinem „Sitz, Platz und Aus“ nicht weit.

kinostar

Es gab auch wieder jeder Menge Show, wie Agility, Obedience, die K9 Freestyle Tickdog Challenge und die Rettungshundeshow und noch vieles mehr.

DSC_0063

DSC_0102

Wie man sieht ist es hier sehr belebt, andere würden jetzt sagen es ist voll. Aber das kann man so nicht sehen, weil die Menschen hier relativ achtsam sind.

Warum sage ich relativ, ganz einfach, jeder Mensch der hier rumläuft, achtet so sehr auf die Hunde auf dem Boden, dass die Menschen nicht immer auf Menschen achten.

Die beste Entschuldigung die ich, gehört habe war, „Entschuldigung, ich wusste nicht, dass du einen Menschen mit Dir führst.“

Und diese Entschuldigung hat dieser nette Kamerad bekommen.

DSC_0034

Das unglaubliche an einer Hundemesse ist, an jeder Ecke gibt es was neues zu entdecken, z.B. Spielzeug.

DSC_0002 DSC_0005 DSC_0011 DSC_0016 DSC_0023

Hier werden Träume war. Wer will nicht Herrchen oder Frauchen voller Stolz, ein selbst gefangenes Hähnchen bringen. Natürlich nicht gebraten, sondern in voller Pracht, im Federkleid.

Zudem gibt es hier auch Künstler

DSC_0017 DSC_0018 DSC_0037

Und Leinen gibt es hier, wie Sand am Meer. In rot, in grün, in blau und noch vieles mehr. Lange Leinen, kurze Leinen, in kariert oder in gestreift, falls man für ein Zebra eine passende leine sucht.

DSC_0003 DSC_0004

Und zu jeder guten Leine, gehört auch ein Halsband.

DSC_0030 DSC_0067 DSC_0068 DSC_0069

Es gibt natürlich auch, für groß und klein…

..Schwimmwesten.

Aber Vorsicht, bissig!!!

DSC_0028 DSC_0029

Aber das schlimmste an einer Messe ist, dass es alle 2m, eine Fressmeile gibt. Wie soll Hund, da auf seine Figur achten. Soviel Sport kann ich in einem Jahr gar nicht machen, wie es hier zu Fressen gibt.

CSC_0175DSC_0022DSC_0024

Aber jetzt genug, von mir und meine Artgenossen.

Wer kann erraten, zu welchen Tier dieses Bild gehört, aber nicht schummeln.

DSC_0092

OK….Ist auch nicht leicht. Aber ich verrate, es euch.

Es ist ein  Pferd!!

DSC_0083 DSC_0084 DSC_0085 DSC_0091

Leider war außer, 2 Bühnen und ein paar Verkaufsständen nicht viel zu entdecken.

DSC_0070 DSC_0071 DSC_0076 DSC_0078

Im Grunde war es das auch schon wieder. Bis noch auf eine Kleinigkeit. Wie Ihr euch bestimmt noch an die Hund und Heimtier Messe erinnern könnt, bin ich ja hauptsächlich, wegen meinem getrockneten Pansen  und wegen der neuen FLEXI Vario auf diese Messe gegangen. Hier noch mal das Video zur neuen Flexi.

Ich darf mich jetzt auch glücklicher Besitzer einen Flexi Vario nennen.

VARIO_Content_01_flexi_DEflexi_VARIO_highlights_DEVARIO_Content_Strahlen

Ich werde in einigen Wochen mal einen kleinen Bericht darüber schreiben. Aber der erste Eindruck ist Klasse. Anfang November, soll laut aussage des Verkäufers, die Leinen plus Zubehör auf den Markt kommen. Die soll dann in der Größe L (60kg) mit 8m Gurt ungefähr 37€ kosten.

Nur noch eine Info, die Zwillingsleine gibt es nur in der Größe S (8kg) und dieser passt auch vom Anschluss her, nur an die Flexi Vario S. Da die Verbindungsanschlüsse unterschiedlich groß sind.

Das war´s wieder. Ich hoffe euch hat es gefallen. Bis dann.

Euer Reiseleiter Sammy

Hier noch ein paar Bilder von den Messe Besuchern.

(Bilder können durch anklicken vergrößert werden)

DSC_0148 DSC_0134 DSC_0062 DSC_0048 DSC_0046 CSC_0181  DSC_0040 DSC_0041 DSC_0045 CSC_0180 CSC_0177 CSC_0176

Advertisements

Über Sammy

Ich bin ein Münsterländer - Husky - Mischling.
Dieser Beitrag wurde unter Messe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hund & Pferd Messe in Dortmund

  1. Diva schreibt:

    Whow! Frauchen ist von den Socken! Westernreiter und Bordeauxdoggenkopf will sie ! 🙂 L.G. Diva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s