The Day after tomorrow

In letzter Zeit, war ich ja viel, mit Herrchen am Rhein und See angeln. Und wenn wir zum Rhein gefahren sind, sind wir immer über Zons gefahren. Diesmal stand ein Spaziergang von Piwipp nach Zons an. Schließlich wollte ich ja auch mal die Schaden von dem Sturm inspizieren.

Der Tag danach.

Ich kann ja nicht zulassen, dass DIVA´s Badewanne aussieht wie eine Baustelle.  Also rein in den Bus, raus aus dem Bus und auf zur Piwipp.

Die große Wiese vor dem Damm, ist schon mal in Ordnung.

DSC_0018DSC_0008

Laufeigenschaften sind auch super. Na dann mal weiter. Das Blumenfeld ist auch top in Schuss.

DSC_0024

Allerdings ist mir aufgefallen, dass der Baum angefangen hat ein Verkehrsschild einzunehmen und ein paar Meter weiter hat der Sturm ein Schild entwurzelt.

DSC_0026 DSC_0027

Was ich dann feststellen muss, als wir an der Piwipp vorbei, schockierte mich doch sehr. Jemand hat meine schönen alten Bäume abgesägt !!!  Meine schönen alten Bäume.

DSC_0039 DSC_0043

Die schönen Bäume und ich dachte immer, dass wäre ein Naturschutzgebiet. Bäume werden hier wohl nicht geschützt. Ich würde gerne wissen, was Menschen dazu bewegt so alte Bäume einfach weg zu machen? Wir werden es wohl nie erfahren!

Jetzt komm ich zu meinem Lieblingsstein, könnte man so sagen. Dieser Stein stammt bestimmt noch aus der Urzeit, als die ersten Menschen anfingen Bilder auf Steine zu malen.

DSC_0083

Und nach einen Sturm, muss man erst mal aufräumen, also die Flaschen weg und ….

DSC_0093

… die Stöcke aus dem Wasser holen, bevor sich noch ein Fisch verletzt.

DSC_0113

Wir wollen ja hier alles sauber haben.

Und nach der Arbeit, sollte man sich gemütlich ein Bad nehmen.

DSC_0094

Aber filmen, lasse ich mich nicht dabei.

DSC_0100

Attacke auf den Paparazzi !!!!!!

DSC_0102

Nachdem der Paparazzi, nun sagen wir mal unfreiwillig duschen war. Kam mir ein Geruch in die Nase. Was für ein lieblichen Duft, nimmt meine Nase da war.

DSC_0117

Auf, auf und davon…..!!! Zack und weg….!!!

DSC_0123

Unverschämtheit, jetzt darf ich mich noch nicht mal Parfümieren.

DSC_0181

Leider erkennt man es auf dem Bild nicht so gut, wie groß, dieser Fisch einmal gewesen sein muss. Alleine das stück Fisch war 40cm lang. Herrchen sagt, es war mal ein Rapfen. Und diese Fische können ohne Probleme bis zu 90cm lang und 9kg schwer werden. Wieder was gelernt.

DSC_0194

Naja, das war mal wieder von mir. Und Diva, solltest du das hier lesen. Ich habe mein möglichstes getan, um hier wieder klar Schiff zu machen.

Bis dann, euer Reiseleiter Sammy.

DSC_0172

Advertisements

Über Sammy

Ich bin ein Münsterländer - Husky - Mischling.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s