Über mich

Ich bin Sammy,

ein Großer Münsterländer-Husky-Mischling. Ich wurde am 25.12.2010,  zwischen 15Uhr und 22Uhr geboren. Mit anderen Worten ich bin ein Weihnachtshund!!! Ich bin 1 von 7 Welpen im Wurf.

Mit 4 Wochen konnte meine Mutter uns nicht mehr Säugen, weil wir Ihr das Gesäuge Wund gebissen haben. Wir sind dann künstlich ernährt worden. Aber nachdem sich das Gesäuge unser Mutter wieder erholt hat und wir wieder dran dürften, hat sie uns keine Milch mehr gegeben. Und der Tierarzt und die Besitzerin von meiner Mutter, haben sich dazu entschlossen uns schon mit 6 Wochen abzugeben.

Das bin ich mit 5 Wochen da habe ich zum erste mal meine neue Familie kennen gelernt.

Ich war ein richtiger pummeliger kleiner Welpe. Es gab zwar vorher Menschen die mich wollten, aber ich wollte Sie nicht, dann kamen Sascha ( Herrchen) und Sabrina ( Frauchen). Fragt mich nicht wieso, aber ich hatte ein gutes Gefühl, bei den beiden. Und siehe da, ich hab so viel Spaß mit den Zwei. Ich werde die ganze Welt mit Ihnen erkunden. Was gibts besseres, als ein liebevolles zu Hause mit Action, Spaß und Schmuseeinheiten. Am 5.Februar, eine Woche danach wartete ich sehnsüchtig, dass ich endlich in mein zu Hause kam. 

Da bin ich:

 

Mein erstes Futter!!! Okay, der Napf war noch zu groß für mich, aber ich habe es geschafft.

Mein aller erster Ausflug in eine andere Stadt war nach Wuppertal bei der Mutter von Frauchen.

Da lernet ich komische Hunde kennen

Ja da guckt ihr doof. Kann man mir mal jemand sagen was das für ein Hund ist?

.

Hinterher habe ich dann verstanden das es sich um eine Katze handelt. Man sagte, Hunde und Katzen passt nicht zusammen, aber er ist mein Kumpel. Wir liegen und fressen auch zusammen.

das wars erstmal

euer

Sammy

Advertisements

3 Antworten zu Über mich

  1. Diva schreibt:

    Hund kann auch echt gute Katzenkumpels haben. Emma hatte früher auch einen, ich leider nicht!
    L.G. Diva

  2. Emely schreibt:

    Ich kuschel‘ auch mit der Katze. Aber ich laß mich dabei nicht fotografieren. Falls ich mal berühmt werde, tauchen die Fotos solcher Jugendsünden ganz sicher auf, und dann gilt mal als Memme.

    Dabei sind die so flauschig. Hmmmmm.

    Herzlich,
    Emely

  3. Sammy schreibt:

    Aber Katzen sind doch so Süß, aber Kanichen schmecken besser.

    gruss
    Sammy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s